Moses und das Schiff der Toten

Stefan Moses, 43, wohnhaft im beschaulichen Hamburg Winterhude ist gründlich, pünktlich, höflich, korrekt und er ist Hauptkommissar bei der Hamburger Mordkommission !!

In seinem ersten Fall wird Moses mit einem schrecklichen Fund konfrontiert. Mitten in der Stadt, im Lohmühlenpark in St. Georg, wird die Leiche eines Mannes entdeckt. Er sitzt nackt auf einer Parkbank und ist ertrunken. 

Dies ist der erste Fall von Stefan Moses und er konfrontiert ihn mit seiner eigenen Vergangenheit. Ein von der ersten bis zur letzten Seite spannender Krimi, der absolut lesenwert ist, auch für Leser, die es nicht zu blutig mögen. Mir hat er sehr gut gefallen und ich freue mich auf die beiden weiteren Bände der Reihe. 

Ramadan, Ortwin
Atrium Verlag AG. Zürich
ISBN/EAN: 9783038820246
10,00 € (inkl. MwSt.)