Boenigk, Biologie (gebundenes Buch)

Der Begleiter in und durch das Studium
ISBN/EAN: 9783662612699
Sprache: Deutsch
Umfang: VIII, 1000 S., 1150 farbige Illustr., 1150 farbige
Auflage: 1. Auflage 2021
Einband: gebundenes Buch
84,99 €
(inkl. MwSt.)
Noch nicht lieferbar
In den Warenkorb
Der Boenigk setzt einen neuen Standard in der Biologie und macht das Lernen für die zukünftige Generation von Naturwissenschaftler*innen nicht nur spannend, sondern auch einfach. Dieses einzigartige und ganz neu konzipierte Lehrbuch ist von einem erfahrenen Biologenteam speziell auf die Bedürfnisse der Studierenden im Bachelor zugeschnitten und für den deutschsprachigen Bereich konzipiert.In den einzelnen Kapiteln spannen die Autor*innen einen weiten Bogen über Lehrinhalte und aktuelle Forschungsthemen aller Felder der Biologie, wie Zellbiologie, Genetik, Physiologie, Evolution und Ökologie. Neben Tieren und Pflanzen werden auch Pilze, Algen, Protisten, Bakterien und Archaeen eingehend behandelt. Darüber hinaus werden aktuelle Themenfelder wie Mikrobiologie und Epigenetik aber auch der Klimawandel und die COVID-19-Pandemie ausführlich berücksichtigt.Durch Vergleiche zwischen verschiedenen Organismengruppen und zahlreiche Querverweise werden die grundlegenden biologischen Prozesse und Zusammenhänge für Einsteiger*innen schneller begreifbar. Kurze und durch die starke Bebilderung einprägsame Konzepte bringen die Inhalte auf den Punkt und vermeiden langatmige und unverständliche Textwüsten. Verstehen steht bei diesem Werk im Vordergrund im Gegensatz zu schnödem Auswendiglernen. Langweilig war gestern! Dieses innovative Lehrbuch bietet: - mehr Inhalt auf weniger Seiten durch ein neues abbildungszentriertes didaktisches Konzept visuelles Lernen durch anschauliche Verschmelzung von Abbildung und Text gut strukturierte Inhalte die ideale Vorbereitung für die Prüfung Der Boenigk richtet sich an Studierende der Biologie, die einen übersichtlichen Einstieg ins Studium und einen kompetenten Begleiter fürs Studium suchen - sogar über den Bachelor hinaus. Hochschuldozenten*innen und Lehrer*innen, die auf aussagekräftige und didaktisch aufbereitete Abbildungen Wert legen, finden hier hochwertiges Material für die Lehre. Und alle, die über den Tellerrand des Schulcurriculums blicken möchten, können sich einfach einlesen.
Jens Boenigk leitet die Arbeitsgruppe Biodiversität an der Universität Duisburg-Essen. Seine Forschungsinteressen umfassen verschiedene Facetten der molekularen und organismischen Biologie und umspannen Aspekte der Evolution, der Ökologie und der Biogeographie. Er studierte sowohl Biologie als auch Geologie an der Universität zu Köln und promovierte in der Zoologie über Räuber-Beute-Interaktionen in mikrobiellen Nahrungsnetzen. Professor Boenigk unterrichtet in Bachelor- und Masterstudiengängen neben Biodiversität auch Allgemeine Botanik sowie Evolution und Erdgeschichte.