Fünf Freunde - Wie alles begann (gebundenes Buch)

Fünf Freunde erforschen die Schatzinsel/Fünf Freunde auf neuen Abenteuern/Fünf Freunde auf geheimnisvollen Spuren - Sammelband 1
ISBN/EAN: 9783809425908
Sprache: Deutsch
Umfang: 560 S., mit zahlreichen s/w Zeichnungen
Format (T/L/B): 4 x 21.8 x 16.5 cm
Einband: gebundenes Buch
Auch erhältlich als
7,99 €
(inkl. MwSt.)
Nicht lieferbar
In den Warenkorb
Spannende Erlebnisse der fünf Freunde ? wie alles begann Seit über 50 Jahren fiebern Kinder mit, wenn die Fünf Freunde Anne, Georg (die eigentlich Georgina heißt), Richard, Julius und der Hund Tim in alten Gemäuern, dunklen Höhlen oder unterirdischen Gängen verborgene Schätze aufspüren oder sich gegen finstere Gestalten behaupten. Die ersten drei aufregenden Abenteuer der Fünf Freunde hält dieser Sammelband bereit: - "Fünf Freunde erforschen die Schatzinsel" Zum ersten Mal begegnen sich die Fünf Freunde und bekommen es gleich mit einem zwielichtigen Fremden zu tun, der die alte Burg auf der Felseninsel in ein Hotel umbauen will. Oder geht es ihm um einen Schatz, der hier versteckt sein soll? - "Fünf Freunde auf neuen Abenteuern" Zufällig finden die Fünf Freunde eine alte beschriebene Leinwandrolle. Was haben die geheimnisvollen Schriftzeichen zu bedeuten? Alles deutet auf unterirdische Geheimgänge hin ... - "Fünf Freunde auf geheimnisvollen Spuren" Geheimnisvolle Lichtsignale, eine unheimliche Höhle in den Klippen und ein kleiner schwarzer Koffer lassen die Fünf Freunde ein neues, spannendes Abenteuer erleben.
Enid Blyton, 1897 in London geboren, begann im Alter von 14 Jahren, Gedichte zu schreiben. Bis zu ihrem Tod im Jahre 1968 verfasste sie über 700 Bücher und mehr als 10.000 Kurzgeschichten, die in über 40 Sprachen übersetzt wurden. Bis heute gehört Enid Blyton zu den meistgelesenen Kinderbuchautoren der Welt und mit den »Fünf Freunden« hat sie die bekanntesten Helden aller Zeiten geschaffen.